Ein kniffliges Kindergartendach in Riehen

Alle Blog

Ein kniffliges Kindergartendach in Riehen

Die Dachkonstruktion des Kindergartens in Riehen hat es in sich: Sie ist auf allen Seiten ungleich geneigt, wie eine Pyramide, deren Spitz mit leichter Neigung beschnitten wurde. Aufgabe der HP Gasser AG war es nun, passende Oblichter für die trapezförmigen Öffnungen zu konstruieren und einzubauen. Und das ohne Masskontrolle vor Ort! Entsprechend herausfordernd war die Planung am Computer mit 3D-Modellen. Modernste CNC-Technik ermöglichte den präzisen Zuschnitt der Konstruktionsteile. Von dieser Finesse merkt der Betrachter wenig: Weder Fensterrahmen, Fensterflügel noch die Motoren für die Lüftung sind für ihn sichtbar.

Architekten: Miller & Maranta AG, Basel
Fotograf: Ruedi Walti, Basel

© HP Gasser AG 2020HaftungsausschlussDatenschutz